Versandkostenfrei ab 20€
30 Tage Widerrufsrecht
Über 16.000 Top-Bewertungen
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W Y Z

Federn

Begrifflichkeiten und Prozente:

 

Früher wurden Begriffe wie Halbdaune und Dreivierteldaune verwendet.

Diese Begriffe sind zwar noch üblich aber nicht die offizielle Bezeichnung.

Heute werden Prozentangaben verwendet.

Zur besseren Verständlichkeit eine Gegenüberstellung:

 

Feder daunenhaltig:      Alles zwischen 9 und 14% Daunenanteil= z.B.81% Federn/9% Daunen

Halbdaune:                        Alles zwischen 15 und 29% Daunenanteil= z.B.85% Federn/15% Daunen

Dreivierteldaune:           Alles zwischen 30 und 49% Daunenanteil= z.B.70% Federn/30% Daunen

Fedrige Daune:                Alles zwischen 50 und 89% Daunenanteil= z.B.50% Daunen/ 50% Federn

Daune                                  Alles zwischen 90 und 99% Daunenanteil= z.B.90% Daunen/ 10% Federn

Reine Daune:                    100% Daunen (kleinste Federn lassen sich produktionstechnisch nicht vermeiden)

 

 

Warum heißt das dann Halbdaune, wenn der Daunenanteil nur 15% beträgt?

 

Weil diese 15% Daunen so viel Volumen haben wie 85% Federn.